Startseite Kurzgeschichten Gedichte Über Links Gästebuch Archiv Abo

schöne Tage schlechte Tage

Gratis bloggen bei
myblog.de

schöne Tage

Umzug :)

Ich bin umgezogen auf

mein Babys seite

mit diesem Blog beginnt wohl ein neues Leben f?r mich
28.11.05 20:10


Mein Baumhoroskop

Jul 05 - Jul 14 - Tanne

Tanne (Mysteri?s)

? aussergew?hnlich geschmackvoll, Ehre, gebildet, liebt alles Sch?ne, gef?hlvoll, stur, neigt zu Egoismus aber k?mmert sich um seine ihm Nahestehenden, ziemlich bescheiden, talentiert, viele Freunde aber auch viele Feinde, sehr zuverl?ssig.
27.10.05 18:18


Nähe :)

Und gestern Abend sa? mein kleines Biest auf dem Sofa und maunzte zu mir r?ber. Ich erhob mich langsam von dem Stuhl und ging in geduckter Haltung zum Sofa, legte mich mit angewinkelten Beinen in ca. 30 cm Abstand von ihr hin und schob Ihre meine Hand langsam entgegen. Sie ging auf meine Hand zu und begann zu schnurren und ging dann langsam an meinen Beinen Entlang und kuschelte sich in den Winkel, den meine Beine und mein Bauch ihr boten. Sie schnurrte so laut, dass das vibrieren an meinem Bauch schon fast kitzelte. Und das war f?r mich ein Zeichen, dass ich sie streicheln durfte. Und ich tat es. Ich genoss es eben so wie sie. Nach ca. 10 Minuten kam auch Nikita dazu und sie schnurrten im Duo . Und so habe ich alle H?nde voll zu tun gehabt mit meinen zwei schnurrenden Katzen. Eine geschlagene Stunde haben wir so verbracht. Es war einfach herrlich und tat sooooooooo gut.

Als wir sp?ter ins Bett sind, haben sich die beiden eng an michgekuschelt und so sind wir eingeschlafen.

Ich gebe die beiden nicht wieder her. Auch wenn sie viel Unsinn machen und nicht immer einfach sind. Sie geh?ren zu mir. Sie sind ein Teil von mir. BEIDE!
20.10.05 12:22


Sorge

Sch?ne Tage? Schlechte Tage?

Ich wei? es nicht. Eigentlich ist es ein sch?ner Tag. Die Sonne scheint, ich bin Mama geworden und sonst l?uft im Moment auch alles richtig nett .
Aber ich sitze auf Arbeit und meine Katzis sind zu Hause. Stellen mir wahrscheinlich die Bude auf den Kopf und weinen dann ganz laut, weil sie alleine sind .
Manch einer w?rde sagen, es sei Tierqu?lerei, aber das denke ich so garnicht. Denn sie sind ja nicht alleine. Aber ich w?re gerne bei ihnen und w?rde sie langsam an mich gew?hnen. Aber besser so, als w?rde ich sie st?ndig von A nach B mitnehmen. Das w?rde ihnen sicher nicht bekommen.

Also sitze ich auf Arbeit und warte sehns?chtig auf Feierabend um meine Katzis zu beobachten, wie sie durch die Wohnung tapsen .

Ich freu mich so ?ber MEINE Katz????n .
12.10.05 14:26


Mama

Einen wundersch?nen guten Tag w?nsche ich euch .

Ich habe lange nichts mehr von mir lesen lassen, was unter anderem daran lag, dass ich in meiner neuen (endlich eigenen) Wohnung kein Internet hatte. Aber seit gestern Abend habe ich endlich Internet zu Hause.

Aber wisst ihr was noch viel sch?ner ist?? ICH bin Mama von 2 kleinen s??en 9 Wochen alten Wiskas-Katzen geworden .

Die Namensfindung war nicht die leichteste, denn ich hatte gedacht, es seien ein Kater und eine Katze. Falsch gedacht, es sind 2 Katzen. Und seit gestern Abend hei?en sie Nikita und Takara. Die beiden sehen aus, wie aus einem Ei gepellt. Der einzige Unterschied, der im Moment noch besteht, ist, dass Nikita einen helleren Kopf hat als Takara. Soviel zum ?u?eren.
Nun ist es so, dass Takara gestern wohl mutwillig aus ihrem K?rbchen in den Transportkorb verfrachtet wurde, um auf ihre neue Besitzerin zu sto?en. Das Problem dabei war eigentlich, dass sie wohl schon gefaucht hat, als man sie aus dem Korb geholt hat. Ergo sie hatte ohnehin schon einen beschissenen Tag. Was bei Nikita was v?llig anderes war, denn sie freut sich, laut Angaben der ehemaligen Besitzer, immer darauf in den Transportkorb zu kommen. Auf jeden Fall, kommen die beiden dann an dem ?bergabeort an und ich habe die Transportbox aufgemacht und lediglich meine Hand vorne auf die Kante gelegt. Nikita kommt neugirigerdingends nach vorne und schnuppert meine Hand an, weicht aber auch gleich wieder zur?ck. Takara hingegen schnellt nach vorne und haut mir mit ihren f?rchterlich scharfen Krallen auf die Hand. Himmel Arsch und Donnerknall!!! Ich habe also meine Transportbox auch aufgemacht und davor gestellt, damit sie in Ruhe in die andere Box krabbeln konnten. Nikita, so neugierig wie sie ist, krabbelt direkt r?ber und beschnuppert alles. Bei Takara hat es eine geschlagene halbe Stunde gedauert, ehe sie ?berhaupt mal den Kopf in die andere Box gesteckt hat. Nach einer weiteren halben Stunde war auch das zweite Katzenbaby in der anderen Box und wir konnten langsam aber sicher in das neue Heim fahren.
Auch in meiner Wohnung sprang Nikita als erste aus dem Korb und erkundschaftete vorsichtig die K?che. Als Takara dann auch endlich mal aus dem Korb schaute wurde sie relativ schnell warm und erkundschaftete ebenfals die K?che. Stubenrein sind sie auch schon, denn sie haben nach der Erkundungstour direkt das Katzenklo aufgesucht und es direkt mal eingeweiht . Fand ich klasse, denn so habe ich nicht in allen Ecke deren Dreck.

Aber so sch?n so kleine Katzen auch sind, so anstrengend sind sie auch. Die Nacht haben sie mich 3 mal geweckt mit ihrem geschrei. Naja, ich denke mal, dass sie die 7 anderen Katzen gesucht haben, mit denen sie vorher zusammen gelebt haben.
Heute Morgen hat Nikita mich dann im Wohnzimmer aufgesucht und mit mir geschmust. Es war soooooooooooooo toll. Aber Takara mag mich noch immer nicht. Sie ist mit dem Kopf ins Wohnzimmer gekommen, aber dann auch gleich wieder raus. Wei? der Geier, wann die gute sich an mich gew?hnt. Und kurz bevor ich los musste, hat Takara sich direkt mal hinter meinen Ofen gesetzt. Also habe ich versucht sie einzufangen und den Spalz zuzumachen, aber auch da hat sie mich wieder angefaucht und nach mir gehauen. Letzendlich habe ich es doch geschafft, sie da raus zu locken und die Spalte zuzumachen.

Eigentlich hatte ich vor, die beiden erstmal mit auf Arbeit zu nehmen, aber das habe ich mir vorhin spontan anders ?berlegt. Wenn ich sie st?ndig mitschleppen w?rde, w?ssten sie garnicht wo sie hin geh?ren. Also habe ich Wohn- und Schlafzimmert?r zugemacht und nun k?nnen sie sich in Ruhe einleben, ohne dass ich sie st?ndig nerve, denn kleine Katzen sind echt soooooo s?? .

Sobald es was neues von den beiden Schei?erchen zu berichten gibt, werde ich euch sofort daran teilhaben lassen . Bis dahin schau ich einfach mal, was so passiert.
12.10.05 11:40


 [eine Seite weiter]